Bleiben erfolgreiche Frauen für immer allein?

Bleiben erfolgreiche Frauen für immer single?

Oft wird das Alleinsein nicht nur von den betroffenen selbst sondern auch von Tanten, Müttern und ähnlich gestrickten Freundinnen schöngeredet. Schuld an der Situation sind meistens zu sehr entwickelte Talente und Attribute, die den vergebenen Damen dieser Welt nun mal fehlen. All diese Attribute formen sich zu einer grossen Überlegenheit, die als Grund für das Singledasein genannt wird.  Das grösste Stück des Überfliegerkuchens besteht aus dem überdurchschnittlichen Erfolg, gefolgt von atemraubender Attraktivität und einer Eloquenz, die Ted- Redner verstummen lässt. Abgerundet wird ihr Profil durch eine Prise subtilen aber anspruchsvollen Humor, der in den passsenden Augenblicken zum Vorschein kommt. Durch das Alleinsein kommen die Augenblicke eher selten. Mit Wehmut schauen sie die zerzausten Hausfrauen und Schulabbrecherinnen an, die regelmässig in den Genuss von putzen eines 2- Personen Haushalts kommen. Trotz des fehlenden Diploms und trotz einer Figur, die schon bessere Tage gesehen hat, haben diese Damen einen Mann, dem sie das Bier reichen dürfen. Manchmal rivalisieren sogar mehrere Vertreter der männlichen Gattung um ihre Aufmerksamkeit. Auch wenn diese Gentlemen die meiste Zeit in Kneipen, Vereinen, mit Kumpels verbringen, so sind sie dennoch in einer Beziehung. Das muss doch etwas bedeuten, oder?

Nein- es bedeutet nichts.

Stell Dir vor, Du schlenderst die Einkaufmeile von Mailand entlang. In Deinem H&M Täschchen 100 €, die für ein ganzes Outfit reichen müssen. So gehst Du an Dolce&Gabbana vorbei, Versace und Hermes deren Tücher mehr kosten als Deine gesamtes Budget. So stehst du am Schaufenster der Nobelboutique, Deiner Finanzen wohl bewusst und wissend, dass nicht einmal eine Brosche aus dem luxuriösen Shop drin ist. Vielleicht drückst Du Dir die Nase an der Vitrine platt, aber traust Du Dich hineinzugehen und einen 7.000 Euro- Fummel anzuprobieren, obwohl Du weisst, dass Dir noch 6.900 zum Kauf fehlen? Die meisten werden weiter schlendern und die snobistischen Angeber, als attention whores, die sich über die Kleidung definieren beschimpfen. Des Weiteren, werden sie über H&M’s und New Yorker’s Überlegenheit philosophieren und die Instagramm- Schlampen in dem teuren Fummel degradieren. Tag the Sponsor- höre ich die Versager schreien.

Es ist keine Frage der cojones, die jemand hat oder nicht hat. Es ist eine Frage der reellen Möglichkeiten.  Hättest Du die 20.000 € locker für ein Outfit, würdest Du die Dolce & Gabbana Boutique betreten und noch Champagner verlangen-  so wie sie es in den Brautmode Geschäften zu tun pflegen. Kein Gedanke wäre an die Snobs verschwendet, die der Pöbel so sehr verachtet. Hättest Du die Mittel um ein High- End Outfit zu erwerben, wäre die Scheu vor dem Hineintreten in die Boutique lange über Bord geworfen.

Das Gleiche gilt für Männer, die angeblich vor zu erfolgreichen Frauen zurückschrecken. Hätten sie die Mittel für einen Versace- Mantel würden sie nach ihm greifen. Keiner von ihnen stünde im Eingang, von einem Bein auf das zweite schwankend und überlegend welcher Anmachspruch die Verkäuferin überzeugt. Ähnlich geht es Männern, die des eigenen Marktwertes bewusst sind, die tatsächliche Erfolge vorzuweisen haben, die planen statt zu träumen. Dieser Mann wird vor keiner Frau zurückschrecken, die ein kleines Team führt, einen Doktortitel hat oder erfolgreich selbstständig arbeitet. Auf den Punkt gebracht, bedeutet es, dass nur Männer an dieser Frau interessiert sein werden, die ein Gegeninteresse erwarten können. Eine Frau mit Klasse wird sich niemals auf einen Vertreter des Dorfgesindels einlassen, der ihr lediglich durch Muskelmasse und Anpöbeln von Heranwachsenden imponieren kann. Einen BMW-Fahrer, der sie nur gegen Spritgeld zu einem Date abholt und danach wieder nach Hause bringt. High End Produkte, zeichnet aus, dass sie nur von High End Konsumenten gekauft werden.

Aus diesem Grund ist es sehr schwer nachzuvollziehen warum Frauen mit Klasse die Damen einer niedrigeren Gesellschaftsschicht beneiden nur, weil sie in einer festen, wenn auch toxischen Beziehung stecken. Es ist ganz natürlich, dass H&M bedeutend mehr Kundschaft anzieht als Versace. Siehst Du Donatella weinen, weil Schorsch und Hanspeter lieber Bomberjacken und Multifunktionshosen kaufen, anstatt sich stilvoll bei Ihr einzukleiden? Nein, sie akzeptiert, dass er kein Teil ihrer Zielgruppe ist.

Es gibt verschiedene Typen von Frauen. Einige sind jung, schön und weisen eine emotionale Reife auf. Andere halten sich für jung, schön und emotional reif für die Aussenstehenden ist jedoch keins dieser Attribute ersichtlich.

Leider gibt es noch die chronisch unglücklichen, die an den Ritter auf dem weissen Pferd glauben und sich jedes Mal dramatisch heulend, voller Wucht in die Kissen werfen, weil ihr Freund einer anderen Frau hinterher geschaut hat. Was menschliche Bedürfnisse angeht, kennen sie weder die eigenen, noch die des Partners. Ihre Vorstellung von einer idealen Beziehung ist zu stark von Hollywood- Filmen geprägt, die, anders als das wahre Leben, ein wenig Dramatik brauchen um Aufmerksamkeit zu erlangen. Sie sind es, die sobald Rede von einem strikt männlichen Abend ist, die Türe zuknallen und mit dem Auszug drohen. Falls der gute Mann sich diesem Jammerlappen von Frau entreissen kann und ohne Leine das Hause verlassen darf, so fängt sie ganz beiläufig einen Streit an, um einen schönen Abend für ihn nicht zuzulassen. Höchstwahrscheinlich bist Du eine von ihnen. Man kann nicht davon ausgehen, dass Du von 20 Millionen deutscher Männer immer an Vollidioten gerätst.

Sollte es jedoch tatsächlich so sein, dass Du als High End Produkt immer nur an Low End Verbraucher stösst, so sollte der letzte Ausweg ein Runterschrauben an Erwartungen sein. Niemals, solltest Du Deine Erfolge kleinreden, deine Ambitionen verschweigen um in den schmalen Horizont eines Versagers zu passen. Niemals solltest Du das Update des Dorfklatsches einem Austausch von Ideen bevorzugen nur weil Du auf Menschen triffst, die keine eigenen Ideen haben und über andere nicht mitreden können.

Versuche nicht Dir die Wortkargheit der Solarium- gebräunten, blond- gebleichten Anhängsel anzueignen, nur weil sie jemanden haben, der sich geduldig ihren täglichen Klatsch anhört. Meistens beschränkt sich ihr Vokabular auf die beliebtesten Hashtags auf Instagram und in diesem Ton spielen sich ihre meisten Unterhaltungen ab : „omg“, „lol“,“yolo“.

Gib Deine Erwartungen nicht auf, schraube sie auch nicht runter, nur weil sie zurzeit niemand erfüllt. Glaube mir, wenn Ikonen wie Angelina Jolie, Susan Wojcicki und Bar Rafaeli einen Partner auf Augenhöhe finden, so schaffst Du es auch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.